Ruhrpott-Bambi

September 12, 2008

Ich drängel Dir nur hinterher…

Filed under: Alltag,Nachdenkliches — Beatrix Gutmann @ 11:56 am
Tags:

Gestern beim Discounter meines Vertrauens: Vor der Kasse drängelnten sich schon einige Leute, der Ganz zur Kasse ist eng, es kann nur ein Einkaufswagen passieren.
Ich schlendere also Richtung Kasse, im engen Gang und schaue dabei noch rechts uns links in die Regale.

Ein Kerl, der mir durch sein hektisches Wagengeschiebe aufgefallen war, hechelte hinter mir her und dacht wohl, ich wollte noch nicht zur Kasse, sondern würde meine Einkäufe fortsetzen.
Er hat doch tatsächlich versucht, sich in dem Ein-Wagen-Gang links vorbeizudrängeln!
Das hätte nicht funktioniert, ohne mich irgendwie zu verletzen.

Ich bin also stehen geblieben, habe ihn angeschaut und gesagt: „Was denken Sie, was ich vorhabe?“ Er glotzt mich nur blöd an, sagt nichts.
„Ich gehe zur Kasse“, sage ich und schreite weiter.

Klar, dass er mir an der Kasse den Wagen fast in die Hacken geschoben hat und auch klar, dass er seine Einkäufe auch direkt hinter meine aufs Band gehievt hat.

Ausserdem hatte er ungefähr eine Million Plastikflasche in einer Plastiktüte, die er noch abzugeben hatte.
„Das sind 98 Flaschen“ sagte er der Kassierer. Hat sie ihm aber nicht geglaubt und nachgezählt.
Ich habe schweigsam und erschüttert den Laden verlassen.

Advertisements

6 Kommentare »

  1. Deppen gibt’s … echt Wahnsinn. Frage mich manchmal, was in den Köpfen vorgeht ..

    andererseits – will ich das wirklich wissen? *gg*

    Strand und Meer – eine prima Idee. Würd ich auch gerne machen .. draußen regnet’s Bindfäden. Der Sommer ist hier einfach viel zu kurz.

    Viel Spass dir und eine schöne Zeit 🙂

    liebe Grüße,
    Ocean

    Kommentar von Ocean — September 12, 2008 @ 12:17 pm | Antwort

  2. Ich hätte auch eben im Supermarkt ausflippen können. Abgesehen davon, dass ich eh schlechte Laune habe, meine Ohren die letzten Tage auch wieder genervt auf nervigen Schall reagieren, muß ich eben noch ein blödes Supermarkterlebnis haben. Schnellen Schrittes ging ich rein, um nur ein paar Chips zu holen. Mit dem Schnell hatte es sich dann auch schnell erledigt, da so eine fette Mitarbeiterin eine Bohnermaschine durch den Laden schob und ich halt meine Schlittschuhe nicht mit hatte. Ich hatschte dann also vorsichtig durch den Laden….was mich allerdings bald zum Explodieren (und meine Ohren zum Kollaps)
    brachte war, dass die Alte mit ihrer Maschine IMMER hinter mir her war, in welchen Gang ich auch flüchtete….meine Aggressionen steigerten sich ins Unermeßliche,…ich drehte mich dann einmal stinksauer um, guckte die an wie ein Pitbull auf Extasy (oder wie schreibt man die Droge)…mein Gesichtausdruck fragte sie, ob ihr einer ins Hirn geschissen hat….und schon entschied sich das Schicksal, dass die Dampfwalze von mir wich…..

    Kommentar von Trixie — September 12, 2008 @ 12:37 pm | Antwort

  3. Erst einmal eine HB rauchen
    und es geht alles wie von selbst! 🙂 😆
    VG
    Oskar

    Kommentar von Oskar Unke — September 14, 2008 @ 12:16 am | Antwort

  4. Das geht nicht, denn ich bin seit 8 Monaten Nichtraucherin!

    Kommentar von Trixie — September 14, 2008 @ 4:09 pm | Antwort

  5. 🙂 schön, daß du gut erholt wieder da bist! Hoffentlich hält die Erholung lange an.

    Daumendrücker für euren Tierarztbesuch!

    Bin schon ganz schön nervös, auch wenn jeder sagt, die OP sei harmlos .. aber es ist sicher besser, die Knoten rausmachen zu lassen, ehe es NOCH mehr werden ..

    Liebe Grüße an dich,
    Ocean

    Kommentar von Ocean — September 29, 2008 @ 10:40 am | Antwort

  6. Welcome back Bambi und alles Gute für Ocean und Hundi!!!!!!

    Kommentar von Trixie — September 29, 2008 @ 10:46 am | Antwort


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: