Ruhrpott-Bambi

November 3, 2008

Star Wars Fans

Filed under: Alltag — Beatrix Gutmann @ 12:53 pm
Tags:

Was ich am Wochenende in der heimischen Zeitung gelesen habe, schlägt dem Fass den Boden aus. Schlimm genug, wenn Eltern ihren Kindern Namen geben, die weder zum Umfeld, noch zum Nachnamen des betroffenen Kindes passen.
All die Chantales, Jaquelines, Cedricks und Kevins sind schon schlimm genug. Aber DAS ist der Hammer
Familie Schabowski (oder so ähnlich) hat Nachwuchs bekommen, das dritte Kind.

Hocherfreut präsentieren sie den Nachwuchs in einer Anzeige. Das Kind „MARA-JADE“wurde vom Vater begrüßt: Möge die Macht mit Dir sein, kleine Jedi-Padawani.
Naja, darüber ließe sich ja auch noch schmunzeln, wenn nicht eine weitere Anzeige die wahren Ausmaße aufgedeckt hätte,

Die kleine MARA-JADE hat nämlich noch 2 Geschwisterchen namens

YODA und
GISMO

Dazu fiel mir nun gar nichts mehr ein.
Wie wird sich der (oder die?) kleine Yoda fühlen, wenn er erst einmal in die Schule geht? Vielleicht studiert er ja später Astrophysik, der niedliche Yoda Schabowski?

Am schönsten wird es sein, wenn er heiratet:

Yoda Schabowksi ehelicht heute die bezaubernde Jaqueline-Militante von Kümmelkirchen.

Ich denke, das arme Kind wird sich spätestens mit Volljährigkeit einen anderen Namen zulegen und ein ewiger Star Wars Hasser sein.
Er wird seinen Vater mit einem selbst gebastelten Laserschwert und den Worten: „Du warst mein Vater!“ umbringen.

Möge die Macht mit ihm sein!

Advertisements

5 Kommentare »

  1. Aufgrund dessen, dass ich nichts von Star Wars kenne, hört sich für mich Yoda ganz…naja…zwar eigentümlich, aber nicht total daneben an….leider kenne ich Gismo…gut, er ist süß, aber als Name…*ggg*
    Neee, Du hast Recht man…man kann seine Kinder nicht nach seinen Vorlieben benennen, sonst hätten meine ja:

    Blog
    Internet
    und Server geheissen…

    by the way….manchen meiner Sims habe ich reine Computerweltnamen gegeben, aber dafür sind unter andrem halt Sims da….*ggg*….damit, man sich nicht an den Kindern auslässt…. 🙂

    Kommentar von Trixie — November 3, 2008 @ 1:34 pm | Antwort

  2. GRÖHL!

    Kommentar von Ruhrpott Bambi — November 3, 2008 @ 2:29 pm | Antwort

  3. haha, sehr geil! 😉

    Kommentar von keksautomat — November 4, 2008 @ 9:25 am | Antwort

  4. Ich weiß nicht, was ihr alle gegen die Verwendung bekannter Namen aus Fantasy-Sagas als Namen habt 8)

    Kommentar von Gimli Gollum Gandalf — November 4, 2008 @ 11:07 am | Antwort

  5. 🙂 nee, also das ist schon ganz schön krass, diese Namensgebung. Die Eltern sollten sich vielleicht mal überlegen, dass ihre Kinder evt. mal zum Gespött von anderen Kindern werden!

    Denn wegen Namen fies veräppelt werden – dazu bedarf es noch nicht mal eines Yoda – das geht schon wegen noch vergleichsweise gängigen (nur eben regional eher unüblichen) Namen. Hab ich selbst in der Grundschule erlebt .. grrr. Und das hatte zur Folge, daß ich mir nichts sehnlicher gewünscht hatte, als Bettina oder Heike zu heißen, oder meinetwegen auch Jessica – obwohl mir die Namen jetzt nicht unbedingt gefallen.

    Liebe Grüße an dich 🙂
    Ocean

    Kommentar von Ocean — November 4, 2008 @ 4:39 pm | Antwort


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: